Stadt Wilhelmshaven

Gründachkataster

Mehr Grün in der Stadt? Wie wär’s mit einer Dachbegrünung?

Gründächer haben viele Vorteile: Sie sorgen für ein angenehmes Mikroklima und schützen uns vor der Entstehung von Hitzeinseln, sie speichern Niederschläge und helfen so dabei, ein Überlaufen der Kanalisation bei Starkregenereignissen zu verhindern. Sie binden CO2,Feinstaub und andere Schadstoffe und bieten zusätzlichen Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

Aber auch wirtschaftlich kann sich ein Gründach lohnen: Begrünte Dächer führen zu niedrigeren Abwassergebühren, schützen die Dachhaut und reduzieren als zusätzliche Dämmung Ihre Heizkosten.

Ein Flachdach eignet sich natürlich am besten für eine Dachbegrünung. Aber wussten Sie, dass Sie Ihr Dach auch bis einer Neigung von 45° mit den entsprechenden konstruktiven Sicherungsmaßnahmen begrünen können? Je nach Voraussetzungen und eigenen Wünschen stehen zudem verschiedene Begrünungsarten zur Verfügung. 

Mit unserem Gründachkataster finden Sie ganz leicht heraus, ob sich Ihr Dach grundsätzlich für eine Begrünung eignet. Außerdem bekommen Sie erste Informationen zu möglichen finanziellen Einsparungen durch reduzierte Abwassergebühren und die Menge an CO2, die ihr Gründach binden könnte.

Die Angaben des Gründachkatasters basieren auf einem automatisierten Verfahren und kombinieren Daten zu Dachneigung, Dachfläche und Sonneneinstrahlung. Vor einer Begrünung ist unbedingt auch die Statik des Daches zu prüfen. Aber keine Sorge: Die meisten Dächer halten mehr aus, als Sie denken!

Stadt Wilhelmshaven

Fachbereich Umwelt- und Klimaschutz
Klimaschutz

André Lachmund

Freiligrathstraße 420
26386 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16 25 50

Gebäude B
1. OG

Sprechzeiten:
Bitte besuchen Sie die städtischen Dienststellen nur nach Terminabsprache und sofern Ihr Anliegen nicht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erledigt werden kann.

Beachten Sie, dass wir die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen erfassen müssen (sh. Erhebungsbogen).

Übrigens: Gründächer und Solaranlagen lassen sich gerade bei Flachdächern hervorragend kombinieren. Ob eine Solaranlage für Ihre Dachfläche das Richtige ist, erfahren Sie mit unserem Solardachkataster.

Datenschutz

Als Hauseigentümer können Sie gegen die Veröffentlichung Ihrer Gebäudedaten - bezogen auf die Eignung für ein Gründach - Widerspruch einlegen. Wenden Sie sich dafür direkt an André Lachmund, Klimaschutzmanager der Stadt Wilhelmshaven, Tel.: 04421 / 16-2550, E-Mail: andre.lachmund@wilhelmshaven.de oder schriftlich an: Stadt Wilhelmshaven | Amt für Umweltschutz und Bauordnung | Klimaschutzmanagement | Freiligrathstraße 420 - Gebäude B | 26386 Wilhelmshaven

powered by webEdition CMS