Stadt Wilhelmshaven

Dienstwagenbesteuerung

Arbeitnehmer*innen oder Selbstständige müssen die private Nutzung eines Dienstwagens als sogenannten „geldwerten Vorteil" versteuern. Die Bemessung erfolgt entweder als genaue Abrechnung mittels eines Fahrtenbuches oder mit der pauschalen „1%-Regelung". Die Bemessung erfolgt entweder als genaue Abrechnung mittels eines Fahrtenbuches oder mit der pauschalen „1%-Regelung". Dabei wird ein Betrag von 1% des Bruttolistenpreises als geldwerter Vorteil angesetzt, der entsprechend zum Einkommen hinzugerechnet wird und für den dann Lohnsteuer, ggf. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer und Sozialabgaben anfallen.

Zur Förderung der Elektromobilität werden für Elektrofahrzeuge deutlich geringere Pauschalen angesetzt:
Bei reinen Elektrofahrzeugen beträgt die Bemessungsgrundlage lediglich 0,25% des Bruttolistenpreises. Dieser darf dabei 60.000 Euro nicht übersteigen (im Überlassungszeitraum 1.1.2020 bis 31.12.2030).

Auch Fahrer*innen von Plug-In-Hybriden, also Fahrzeugen, die über einen Verbrennungs- und einen Elektromotor verfügen und extern aufgeladen werden können, profitieren von Steuererleichterungen. Die Bemessungsgrundlage liegt dabei bei 0,5% vom Bruttolistenpreis, eine Begrenzung des Bruttolistenpreises existiert nicht. Allerdings werden die Anforderungen an die Mindestreichweite, die rein elektrisch zurückgelegt werden kann, stufenweise erhöht. Die elektrische Mindestreichweite beträgt 40 Kilometer (Überlassungszeitraum bis 31.12.2021), 60 Kilometer (2022-2024) bzw. 80 Kilometer (2025-2030). Der Höchstschadstoffausstoß beträgt in allen Stufen maximal 50g CO2 pro Kilometer.

Stadt Wilhelmshaven

Fachbereich Umwelt- und Klimaschutz
Klimaschutz

André Lachmund

Freiligrathstraße 420
26386 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16 25 50

Gebäude B
1. OG

Sprechzeiten:
Bitte besuchen Sie die städtischen Dienststellen nur nach Terminabsprache und sofern Ihr Anliegen nicht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erledigt werden kann.

Beachten Sie, dass wir die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen erfassen müssen (sh. Erhebungsbogen).

Elektromobilität im Carsharing nutzen

Auch das Carsharing-Angebot in Wilhelmshaven bietet attraktive Konditionen für Unternehmen und Freiberufler*innen. Neben der Sparkasse, dem Klinikum, der Jade Hochschule und der Stadtverwaltung nutzen auch weitere Unternehmen und Behörden in unserer Stadt das Angebot für ihre Dienstfahrten.

Nähere Informationen finden Sie auf der Themenseite Carsharing oder direkt auf der Internetseite des Anbieters Cambio CarSharing.

powered by webEdition CMS