Stadt Wilhelmshaven

Kurt Heinrich Täger, Bürgermeister von 1919- 1925

Geb. 16.3.1879 in Kohlfurt (Kreis Görlitz)
gest.: 1.8.1946 in Hannoversch Münden
Bürgermeister: 1919-1925

1910 wurde Täger vom Wilhelmshavener Bürgervorsteherkollegium und Magistrat zum Stadtsyndikus gewählt. Nach Erhebung Wilhelmshavens zur Stadt 1. Klasse 1919 und der damit verbundenen Einführung der neuen Amtsbezeichnung  Oberbürgermeister beriefen ihn die Wilhelmshavener Gremien zum Bürgermeister. Zu seinen Amtsgeschäften zählte die Vertretung des Oberbürgermeisters, daneben war er Dezernent für das Polizeiwesen. In dieser Eigenschaft war er heftiger Kritik  wegen der Hungerunruhen in den Jadestädten 1920 ausgesetzt, sogar seine Abwahl wurde gefordert. Dieser Antrag wurde mit Mehrheit abgelehnt, nachträglich hat sich seine Vorgehensweise als richtig erwiesen.Im November 1925 verließ er die Stadt, zum Oberbürgermeister der Stadt Herne gewählt, das Amt dort hat er bis 1933 bekleidet.

Stadt Wilhelmshaven

Stadtarchiv

Bremer Straße 78
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1786
Fax. 04421 16-41-1786

Sprechzeiten:

  • Dienstag und Mittwoch: 8.30 - 16.00 Uhr,
  • Donnerstag: 8.30 - 17.00 Uhr,
  • Freitag: 8.30 - 12.30