Stadt Wilhelmshaven

Fritz Feldmann, Bürgermeister von 1881- 1883

Fritz Feldmann
Geb.: 24.06.1846 in Commern (Rheinland),
gest.: 25.02.1911 in Bordighera
Bürgermeister: 1881- 1883

Feldmann kam 1870 als Vertreter der Berliner Baufirma Ende und Böckmann nach Wilhelmshaven. Hier eröffnete der studierte Architekt später sein eigenes Baugeschäft.
1880 wurde Feldmann zum Beigeordneten des Bürgervorsteherkollegiums und im Juni 1881 zum Bürgermeister gewählt, dieses Amt bekleidete er bis Ende 1883. Auch während seiner Amtszeit ist es zu Unregelmäßigkeiten bei den kommunalen Finanzen und der Sparkasse gekommen. Als Vorsitzender des Aufsichtsgremiums für die Sparkasse wurde er 1889 gerichtlich für den entstandenen Schaden haftbar gemacht.
Seit 1884 übte er das Amt des Bürgermeisters, danach Oberbürgermeister,  in Saarbrücken aus und wurde dort Ehrenbürger.      

(Quellen: Wein, Grundig, Heimatlexikon)

Stadt Wilhelmshaven

Stadtarchiv

Bremer Straße 78
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1786
Fax. 04421 16-41-1786

Sprechzeiten:

  • Dienstag und Mittwoch: 8.30 - 16.00 Uhr,
  • Donnerstag: 8.30 - 17.00 Uhr,
  • Freitag: 8.30 - 12.30