Stadt Wilhelmshaven

Bauleitplanung, Regionalplanung

Die Bauleitplanung lenkt und ordnet die städtebauliche Entwicklung Wilhelmshavens. Im Entwicklungsprozess der Stadtplanung entsteht ein Bauleitplan, entweder zur Flächennutzung oder Bebauung. Die Beitragsleistung zum Schutz und zur Entwicklung natürlicher Lebensgrundlagen hat besonderen Stellenwert der Planung. Alle Pläne dienen zur Erarbeitung des Stadtbildes von Morgen.

Grundlage der Regionalplanung sind viele überregionale Verordnungen: Vorgaben der Europäischen Union mit festgeschriebenen Leitvorstellungen für die Raumordnung Europas in den Bereichen Umwelt und Verkehr sowie Bestimmungen des Bundes und der Länder.

Das Land Niedersachsen hat im Landes-Raumordnungsprogramm bereits in vielen Bereichen genau festgelegt, wie Regionalflächen ausgestaltet werden sollen. Der Flächennutzungsplan der Stadt Wilhelmshaven dient hierzu als Grundlage für neue Bebauungspläne. Er umfasst das gesamte Stadtgebiet und wird durch Teiländerungen stetig angepasst. In Grundzügen stellt er dar, wie die Art der Bodennutzung aus der städtebaulichen Nutzung hervorgeht.

Die Wilhelmshavener Stadtplanung handelt stets Interesse des Gemeinwohls und beteiligt Bürger und betroffene Behörden rechtzeitig.

Stadt Wilhelmshaven

Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung
Bauleitplanung, Regionalplanung

Rathausplatz 9
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-2630
Fax. 04421 16-41-2630

Informationen zu aktuellen Bebauungsplanverfahren finden Sie hier.