Stadt Wilhelmshaven

Schülerbeförderung

Das Bildungs- und Teilhabepaket in Wilhelmshaven

Informationen zur Schülerbeförderung

In Wilhelmshaven wird die Schülerbeförderung durch eine Satzung für alle Schulformen geregelt. Dies bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler, die weiter als 2 Kilometer von ihrem Schulstandort entfernt wohnen, bis einschließlich 10. Klasse den ÖPNV kostenfrei benutzen können.

Adäquate Schulformen der Berufsbildenden Schulen fallen unter die gleiche Regelung.

Die kommunale Regelung in Wilhelmshaven ist über einen Modellversuch eingeführt worden, kann aber jederzeit widerrufen werden.

Stadt Wilhelmshaven

Jugendamt
Bildungs- und Teilhabepaket

Friedrich-Paffrath-Straße 41
26389 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1460 und 16-1535
Fax 04421 16-41-1460

Gebäude 4

Sprechzeiten:
Bitte betreten Sie die städtischen Dienststellen nur nach Terminabsprache und sofern Ihr Anliegen nicht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erledigt werden kann.

Beachten Sie, dass wir die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen erfassen müssen (sh. Erhebungsbogen).

  • Montag, Mittwoch und Freitag 8.30 - 12.30 Uhr und nach Vereinbarung

Bei Leistungsbezug nach dem SGB II:

Jobcenter Wilhelmshaven

Bildungs- und Teilhabebüro

Schillerstraße 37
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421-75817575

Sprechzeiten:  

Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag bis Donnerstag: 10.00 -11.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 9.00 - 11.00 Uhr (Anmeldung am Servicetresen im Eingangsbereich)

powered by webEdition CMS