Stadt Wilhelmshaven

Tierrettung...

... wird in Wilhelmshaven in der Regel mit dem Gerätewagen-Tier umgesetzt. Dieses Fahrzeug ist mit diversen Materialien zum Einfangen von Tieren ausgestattet. Obwohl es das Erscheinungsbild dieses Fahrzeuges vermuten lässt, ist kein veterinärmedizinisches Utensil auf dem Fahrzeug verlastet. Das Fahrzeug wird täglich bis 20 Uhr von zwei Kollegen, die für alle Sonderfahrzeuge der Berufsfeuerwehr zur Verfügung stehen, besetzt. Nach 20 Uhr wird im Bedarfsfall ein Trupp vom Löschgruppenfahrzeug der Feuerwache 1 abgezogen, um in Notfallsituationen mit diesem Fahrzeug auszurücken.

Anhand einiger Einsatzbeispiele lässt sich gut verdeutlichen, für welche Art von Einsätzen dieses Fahrzeug benötigt wird:

Beispiel 1: Notfallpatient von Rettungsdienst in Klinik gebracht. Keine Kontaktperson vor Ort, die das Tier betreuen kann, bis der Halter aus dem Krankenhaus entlassen wird. Transport des Haustieres in das örtliche Tierheim durch die Berufsfeuerwehr.

Beispiel 2: Hund auf Eisfläche eingebrochen, Eisrettung durch Kollegen der Berufsfeuerwehr. Unterkühlter Hund mit Sondersignalen zum Tierarzt transportiert.

Beispiel 3: Hohe Temperatur und/oder Sonneneinstrahlung, parkendes Auto mit geschlossenen Scheiben. Tier sichtlich erschöpft im Fahrzeug, kein Fahrzeughalter auffindbar. Tierrettung durch das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug der Berufsfeuerwehr. Tier mit Gerätewagen-Tier zum Arzt/Tierheim gebracht, falls kein Besitzer auffindbar ist.

Info: Wir weisen darauf hin, dass auf Grundlage des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes (NBrandSchG Erl. § 29) Tierrettungseinsätze grundsätzlich als kostenpflichtig zu bewerten sind. Die Höhe der Kosten sind individuell. Bei Fragen zur Bemessung der anfallenden Kosten stehen wir Ihnen im Bedarfsfall gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 04421 16-3753

Stadt Wilhelmshaven

Fachbereich Feuerwehr

Mozartstraße 11 - 13
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-3753
Fax. 04421 9818-156

Notruf: 112

Sprechzeiten:  

Verwaltung:
Montag bis Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr,
Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
Tel: 04421 16-0

Vorbeugender Brandschutz:
Termine nach Absprache:
Tel. 04421 16-3731
E-Mail: vb-feuerwehr@wilhelmshaven.de

Sie finden die Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven auch auf Facebook:
www.facebook.com/feuerwehrwilhelmshaven