Stadt Wilhelmshaven

Wald und Forst

Für die Einhaltung und Umsetzung bestimmter Aufgaben nach dem Nds. Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) ist das Amt für Umweltschutz und Bauordnung als untere Waldbehörde zuständig. Diese Aufgaben (z. B. Erteilung von Genehmigungen zur Waldumwandlung, Anordnung von Wiederaufforstungen, Erteilung von Genehmigungen zur Erstaufforstung) werden von den Mitarbeitern des Amtes für Umweltschutz und Bauordnung wahrgenommen.

Der Waldanteil in Wilhelmshaven ist verhältnismäßig gering. Waldflächen im Sinne des Landeswaldgesetzes gibt es vor allem in den Grodenflächen, im Stadtpark und im Naturschutzgebiet "Bordumer Busch".

Das als Beratungsforstamt  für den Bereich Wilhelmshaven zuständige staatliche Forstamt ist das Niedersächsische Forstamt Neuenburg.

Stadt Wilhelmshaven

Fachbereich Umwelt- und Klimaschutz
Naturschutz, Wald und Umweltverträglichkeit

Freiligrathstraße 420
26386 Wilhelmshaven

Gebäude B

Sprechzeiten:
Bitte besuchen Sie die städtischen Dienststellen nur nach Terminabsprache und sofern Ihr Anliegen nicht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erledigt werden kann.

Beachten Sie, dass wir die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen erfassen müssen (sh. Erhebungsbogen).

  • Montag bis Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
  • Freitag 8.30 - 12.30 Uhr

Herr Kohlwes

Abteilungsleiter Naturschutz und Landschaftspflege

Tel. 04421 16-2553
Fax 04421 1641-2553
Mobil. 0176 61297798

Gebäude B
Raum 131 (EG)

Zuständigkeit:

  • Eingriffsregelung
  • Landschaftsplanung
  • Umweltverträglichkeitsprüfung

powered by webEdition CMS