Stadt Wilhelmshaven

Fachangestellte oder Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (Fachbereich Bibliothek)

Was muss ich für Voraussetzungen mitbringen?

  • Guter Realschulabschluss
  • Interesse an Büchern, neuen Medien und Bürotechnik
  • Einsatzbereitschaft und Dienstleistungsbewusstsein
  • Spaß am Kontakt mit Menschen, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Übernahme von Samstagsdiensten

Die Einstellungsvoraussetzungen werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren getestet. Dieses beinhaltet auch einen Praktikumstag.

Ab wann kann ich mich bewerben?

Die Ausbildungsstellen werden in der Regel direkt nach den Sommerferien für das darauf folgende Jahr ausgeschrieben. Die Anzeigen befinden sich in der Wilhelmshavener Zeitung und dem Umland, auf unserer Internetseite und den Online-Veröffentlichungen der Agentur für Arbeit.

Bewerbungen sind direkt nach den Ausschreibungen über unser Online-Bewerbungsverfahren möglich.

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt zum 1. August des Jahres.

Wo findet die Ausbildung statt?

Die theoretische Ausbildung findet am Schulzentrum Utbremen in Bremen statt. Die praktischen Inhalte werden Ihnen in der Stadtbibliothek in Wilhelmshaven sowie in diversen Praktika vermittelt.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre.

Wie verläuft die Ausbildung?

Die Theorie- und Praxisabschnitte finden im Wechsel statt. An 2 Tagen in der Woche findet der Berufsschulunterricht in Bremen statt, die restlichen 3 Tage finden in der Stadtbibliothek statt. Weiterhin nehmen Sie im Verlauf der Ausbildung an verschiedenen Praktika in anderen Einrichtungen wie der Landesbibliothek in Oldenburg oder dem Stadtarchiv in Wilhelmshaven teil.

Theoretische Unterrichtsinhalte sind Katalogisieren von Medienbeständen, Betriebslehre, Erschließung, Recherchieren und Vermittlung von Medien und Informationen sowie Bearbeitung von Medienbeständen.

Die Zwischenprüfung und die Abschlussprüfung werden in Bremen von der zuständigen Stelle abgenommen.

In der praktischen Ausbildung lernen Sie die Gesprächsführung mit Kunden, die Bearbeitungen von Lieferungen, Erschließung von Medien zur Aufnahme in den Bestand sowie Grundzüge der Öffentlichkeitsarbeit

Die Stadtbibliothek hat Montags geschlossen, deswegen verläuft eine Arbeitswoche von Dienstag bis Samstag.

Was verdiene ich während der Ausbildung und danach?

Sie erhalten eine Ausbildungsvergütung von der Stadt Wilhelmshaven. Sie ist durch Tarifverträge geregelt und beträgt zurzeit:

Im ersten Ausbildungsjahr: 1.018,26 €

Im zweiten Ausbildungsjahr: 1.068,20 €

Im dritten Ausbildungsjahr: 1.114,02 €

Nach der Ausbildung erhalten Sie ein Gehalt in Höhe von 2.347,55 € pro Monat nach der Entgeltgruppe 5, Stufe 1. Diese Angaben beziehen sich auf eine/einen kinderlose/n und unverheiratete/n Angestellte/Angestellten.

Werde ich übernommen?

Bitte beachten Sie, dass es keine Übernahmegarantie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung gibt.

Was sind meine Aufgaben als Fachangestellte oder Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste nach der Ausbildung?

Sie beschaffen als Fachangestellte oder Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste alle Arten von Medien, erfassen und systematisieren diese und pflegen die vorhandenen Bibliotheksbestände.

Sie übernehmen mit dem Verleih verbundene Aufgaben und beraten Kunden.

So stellen Sie Bibliotheksausweise aus und beschaffen die gewünschten Medien und Informationen. Weiterhin bearbeiten Sie verwaltungstechnische Aufgaben und beteiligen sich an der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltung.

Wo finde ich weitere Informationen?

Stadt Wilhelmshaven

Organisation
Aus- und Fortbildung

Rathausplatz 1
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1685
Fax. 04421 16-41-1685

Sprechzeiten:

  • Mo - Do: 8:30 - 12:30 Uhr
    und 14:00 - 15:30 Uhr
  • Mo - Fr: 8:30 - 12:30 Uhr

Astrid Neumann

Tel. 04421 16-1261
Fax. 04421 16-41-1261

Zuständigkeit:

  • Ausbildungsleitung
  • Personalentwicklung
  • Fortbildung

Stefanie Heider

Tel. 04421 16-1685
Fax. 04421 16-41-1685

Zuständigkeit:

  • Ausbildung
  • Fortbildung
  • Praktikanten