Stadt Wilhelmshaven

Künstler nicht bekannt

TitelKünstlerEntstehungTechnikMaße
Landschaft mit Mühle nicht bekannt o. J. Öl auf Pappe 33 x 40, 5
Seeschlacht um 1870 nicht bekannt o. J. Öl auf Holz 92 x 134
Stadtansicht von Tsingtau nicht bekannt o. J. Lithographie 48 x 75
Bromberg nicht bekannt 1960 Mischtechnik 46 x 69
Paul und Virginia nicht bekannt o. J. Kupferstich 31,5 x 43, 5
Bremer Martinikirche nicht bekannt o. J. Lithographie 40,5 x 16
ohne Titel / Abstrakt nicht bekannt o. J. Mischtechnik 47,5 x 66
ohne Titel / Abstrakt nicht bekannt 1969 Aquarell 48,5 x 66
ohne Titel / Abstrakt nicht bekannt 1969 Aquarell 48,5 x 66, 5
Unten am Deich nicht bekannt 1984 Aquarell 41 x 58, 6
Straßenszene im Regen nicht bekannt o. J. Radierung 39,5 x 29, 5
Helgoland / Klippen, Fels nicht bekannt o. J. Öl auf Pappe 29 x 50
ohne Titel / Mann m. Pfeife nicht bekannt o. J. Öl auf Stoff (Samt) 60 x 45
ohne Titel / Hauptbahnhof WHV nicht bekannt 1997 Öl auf Hartfaser 40 x 60
ohne Titel  nicht bekannt o. J. Öl auf Pappe 27,5 x 37, 5
ohne Titel nicht bekannt o. J. Öl auf Leinwand 39 x 71
Turnier nicht bekannt 1959 Radierung 17,5 x 40

Städtische Gemäldesammlung

Die städtische Gemäldesammlung umfasst rund 900 Gemälde. In ihr sind sowohl regional bedeutende Künstler wie Johann Georg Siehl-Freystett, Poppe Folkerts und Bernhard Winter, als auch überregional bekannte Künstler wie Lovis Corinth, Franz Radziwill, Paul Baum und Otto Modersohn vertreten.

Aus urheberrechtlichen Gründen können an dieser Stelle leider keine digitalen Abbildungen der Gemälde veröffentlicht werden. Falls Sie Bildmaterial benötigen, wenden Sie sich bitte an das Kulturbüro.  

Stadt Wilhelmshaven

Kulturbüro

Rathausplatz 10
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1428
Fax. 04421 16-41-1428

Sprechzeiten:

  • Mo - Do: 8:30 - 12:30 Uhr
    und 14:00 - 15:30 Uhr
  • Mo - Fr: 8:30 - 12:30 Uhr
  • und nach telefonischer Vereinbarung