Stadt Wilhelmshaven

Harms-Rüstringen, Georg

TitelKünstlerEntstehungTechnikMaße
Rüstersiel am Siel Harms-Rüstringen, Georg um 1920 Gouache 37 x 31
Friesendorf Harms-Rüstringen, Georg 1924 Radierung 36 x 31
Moorgraben Harms-Rüstringen, Georg o. J. Radierung 31 x 27
Segelschiffe Harms-Rüstringen, Georg o. J. col. Radierung 23 x 29
Altes Burgtor Knyphausen Harms-Rüstringen, Georg o. J. col. Radierung 28 x 23
Friesische Mühle Harms-Rüstringen, Georg o. J. col. Radierung 18 x 13
Verschneites Bauernhaus Harms-Rüstringen, Georg o. J. col. Radierung 14 x 22, 5
Birkenweg Harms-Rüstringen, Georg o. J. col. Radierung 16 x 10, 7
Kanalbrücke Harms-Rüstringen, Georg o. J. col. Radierung 17,5 x 10, 7
Neuender Kirche Harms-Rüstringen, Georg o. J. col. Radierung 13,5 x 10, 2
Blick auf die Bismarckstraße Harms-Rüstringen, Georg 1989 Aquarell 23,5 x 34
Christus- und Garnisonkirche Harms-Rüstringen, Georg o. J. Radierung 16,5 x 12, 5
Dorf im Winter Harms-Rüstringen, Georg um 1925 Radierung 7,8 x 10, 9
Neuender Kirchreihe Harms-Rüstringen, Georg 1925 Radierung 36,5 x 27
Neuender Kirche Harms-Rüstringen, Georg 1929 Radierung 36,5 x 27

Städtische Gemäldesammlung

Die städtische Gemäldesammlung umfasst rund 900 Gemälde. In ihr sind sowohl regional bedeutende Künstler wie Johann Georg Siehl-Freystett, Poppe Folkerts und Bernhard Winter, als auch überregional bekannte Künstler wie Lovis Corinth, Franz Radziwill, Paul Baum und Otto Modersohn vertreten.

Aus urheberrechtlichen Gründen können an dieser Stelle nicht alle Gemälde in Form einer digitalen Abbildung veröffentlicht werden. Falls Sie Bildmaterial benötigen, wenden Sie sich bitte an das Kulturbüro.

Stadt Wilhelmshaven

Kulturbüro

Rathausplatz 10
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1428
Fax 04421 16-41-1428

RATRiUM (ehemals City-Haus)

Sprechzeiten:
Bitte besuchen Sie die städtischen Dienststellen nur nach Terminabsprache und sofern Ihr Anliegen nicht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erledigt werden kann.

Beachten Sie, dass wir die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen erfassen müssen (sh. Erhebungsbogen).

  • Mo - Do: 8:30 - 12:30 Uhr
    und 14:00 - 15:30 Uhr
  • Mo - Fr: 8:30 - 12:30 Uhr
  • und nach telefonischer Vereinbarung

powered by webEdition CMS