Stadt Wilhelmshaven

Niedersächsisches Sofortprogramm "Perspektive Innenstadt!" Innenstadtentwicklung

Die Stadt Wilhelmshaven hat sich erfolgreich für die Aufnahme in das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ beworben. Im September 2021 erfolgte die Zusage und die Reservierung eines Budgets in Höhe von maximal 1,8 Millionen Euro.

Das Sofortprogramm richtet sich an alle niedersächsischen Kommunen und Kommunalverbände, die eine erhebliche Betroffenheit von der COVID 19- Pandemie in ihren Innenstädten aufweisen. Das Programm verfügt über insgesamt 117 Mio. € und eine Förderquote von 90%. Mit dem Förderprogramm unterstützt das Land Niedersachsen die Städte und Gemeinden, finanziert durch REACT-EU-Mitteln als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie, bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten. 

Für die Umsetzung dieser Fördermittel hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH im August 2021 eine Arbeitsgruppe gegründet, die ein Maßnahmenpaket ausgearbeitet hat. Die Arbeitsgruppe umfasste:

  • City-Interessen-Verein Wilhelmshaven e.V. 
  • DEHOGA-Stadtverband Wilhelmshaven
  • Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven
  • Nordsee Passage Wilhelmshaven
  • Technische Betriebe Wilhelmshaven
  • Stadt WHV Projekt-/Tourismusmanagement 
  • Stadtwerke-Verkehrsgesellschaft GmbH
  • Stadt Wilhelmshaven, Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung
  • Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH (WTF)
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH (WFG)

Die Bewerbung fand bis zum 14.07.2021 statt. Die Förderzusage erhielt die Stadt am 13.09.2021. Der erste Einzelantrag musste bis zum 31. März 2022 gestellt werden, die weitere Einzelantragsstellung waren bis zum 30. Juni 2022 möglich. Die einzelnen Projektträger Stadt Wilhelmshaven Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung, Technische Betriebe Wilhelmshaven, Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH (WFG) haben insgesamt 23 Einzelanträge gestellt.

Die einzelnen Maßnahmen müssen jeweils spätestens bis zum 31.03.2023 abgeschlossen sein.

Das Förderprogramm „Perspektive Innenstadt!“ zwingt mit seinem kurzen Förderzeitraum daher zu einer schnellen Umsetzung der geplanten Maßnahmen. Es besteht ein hoher Zeitdruck und das Erfordernis des schnellen Handelns, um die unterschiedlichen Teilprojekte umsetzen zu können. 

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH hat für das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ die zentrale Koordination übernommen.

Die Maßnahmen werden innerhalb des Fördergebietes umgesetzt:

Fördergebiet "Perspektive Innenstadt"

Folgende Maßnahmen tragen zu einer kurzfristigen Aufwertung der Innenstadt bei:

RAMBLA 2.0 Wilhelmshaven

Auslobung eines Ideen- und Architekturwettbewerbs zur Erlangung von konkreten Vorschlägen für die Nutzung und Umgestaltung der Bahnhofsstrasse „Rambla“

Projektträger:           Stadt Wilhelmshaven Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung

Zuwendung:                45.000 Euro

Gesamtbudget:           50.000 Euro

Konzeption resiliente Innenstädte Wilhelmshaven

Projektträger:  Stadt Wilhelmshaven Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung

Verkehrskonzept Innenstadt Wilhelmshaven

Projektträger: Stadt Wilhelmshaven Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung

MOIN Wilhelmshaven! Welcome Center

Projektträger: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH

Made in WHV - Broschüre

Projektträger: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH

Made in WHV – digitale Sichtbarkeit

Projektträger: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH

Digitale Wegweiser - Infostelen in der Innenstadt von Wilhelmshaven

Installation von zwei Infostelen zur Erhöhung der digitalen Sichtbarkeit des Angebots der Innenstadt von Wilhelmshaven

Projektträger:             Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH

Zuwendung:                76.500 Euro

Gesamtbudget:           85.000 Euro

Innenstadtstrategie Wilhelmshaven

Projektträger: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH

Optische Aufwertung des Bereiches um den Kopfbahnhof Wilhelmshaven

Der Bahnhof ist für Besucher der erste Eindruck der Stadt, die derzeitige Gestaltung ist trist, nicht ansprechend und nicht planerisch gestaltet. Ein helles, farbiges ansprechendes Ambiente wird Reisende empfangen und den ersten Eindruck von Wilhelmshaven positiv unterstreichen

Projektträger:             Technische Betriebe Wilhelmshaven

Zuwendung:               74.196,50 Euro

Gesamtbudget:           66.776,85 Euro

Innenstadtdekoration als optisches Highlight in Wilhelmshaven

Steigerung der Aufenthaltsqualität durch eine ansprechende Dekoration der Marktstrasse und damit einhergehende optische Aufwertung

Projektträger:             Technische Betriebe Wilhelmshaven

Zuwendung:               77.112,00 Euro

Gesamtbudget:           85.680,00 Euro

Punktuelle und mobile Begrünung in der Innenstadt Wilhelmshavens

Große und kleine mobile Gefäße werden mit Bäumen, Gehölze, etc. bepflanzt und in der Innenstadt aufgestellt.

Projektträger:              Technische Betriebe Wilhelmshaven

Zuwendung:               62.528,19 Euro

Gesamtbudget:           69.475,77 Euro

Jahreszeiten in der Stadt

Projektträger: Technische Betriebe Wilhelmshaven

Eingangsportale in der Innenstadt Wilhelmshavens

An vier Haupteingängen der Fußgängerzone werden Eingangsportale aufgestellt

Projektträger:              Technische Betriebe Wilhelmshaven

Zuwendung:               148.044,33 Euro

Gesamtbudget:           164.493,70 Euro

Grüne Grenzstrasse, Teilbereich I Flächenentsiegelung

Attraktivitätssteigerung der Fußgängerzone durch Vergrößerung der Baumbeete

Projektträger:              Technische Betriebe Wilhelmshaven

Zuwendung:               52.200,00 Euro

Gesamtbudget:           58.000,00 Euro

Grüne Grenzstrasse, Teilbereich II Verkehr und Logistik

Projektträger: Technische Betriebe Wilhelmshaven

Contiparkplatz

Projektträger: Technische Betriebe Wilhelmshaven

Willumina

Projektträger: Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Austellung "in the City" in Wilhelmshaven

Bei der Ausstellung werden mit eigensgefertigten Spezial-Bilderrahmen kunstvolle Botschaften in Form von Bildern aufgehängt

Projektträger:             Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Zuwendung:               67.500,00 Euro

Gesamtbudget:           75.000,00 Euro

Eisbahn Wilhelmshaven

Projektträger: Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Leuchtbuchstaben als Fotopoint - Frequenzbringer für die Innenstadt Wilhelmshavens

Mit beleuchteten Buchstaben MOIN und WHV sollen auf dem Valoisplatz und auf der Rambla attraktive Fotopoints geschaffen werden

Projektträger:             Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Zuwendung:               72.000,00 Euro

Gesamtbudget:           80.000,00 Euro

Festival der lebendigen Statuen

Projektträger: Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH

Rathausplatz 10
RATRiUM, 3. OG
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 9106-0
Fax 04421 9106-27

Wir sind gern für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch:

montags bis donnerstags von 8.30 bis 15.30 Uhr
freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr

Für individuelle Terminabsprachen freuen wir uns auf Ihren Anruf!

powered by webEdition CMS