Stadt Wilhelmshaven

Behindertenbeirat der Stadt Wilhelmshaven

Der Behindertenbeirat berät als Fachausschuss Rat und Verwaltung sowie betroffene Bürger über alle mit Behinderung zusammenhängenden Fragen.


Wer ist im Behindertenbeirat?
Im Behindertenbeirat sind Vertreterinnen / Vertreter von Behindertenorganisationen, Interessengemeinschaft behinderte Menschen in der Selbsthilfe, Vertreter aus dem Sozialausschuss und Fachbereich Soziales der Stadtverwaltung und aus der Agentur für Arbeit und die in Wilhelmshaven wohnhaft sind.

Die Sitzungen sind öffentlich und werden bekanntgegeben.

Aufgaben des Behindertenbeirates
Der Behindertenbeirat vertritt die Anliegen von Menschen mit Handicap bzw. mit Behinderungen und er hat folgende Aufgaben:

  • Beratung und Koordination von Anliegen und Anregungen der Menschen mit Behinderung und deren Organisationen
  • Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Situation, Interessen und Probleme der Menschen mit Behinderung.
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen allen Diensten und Einrichtungen öffentlicher und freier Behindertenhilfe
  • Beratung von Menschen mit Behinderung über Planungen, die ihre Interessen berühren
  • Beratung des Rates der Stadt Wilhelmshaven und seiner Ausschüsse
  • Beratung der Verwaltung bei der Durchführung von Beschlüssen des Rates der Stadt Wilhelmshaven und der Ausschüsse, die Mitbürger/innen mit Behinderung berühren
  • Initiierung  zur Vereinbarung und Mitarbeit zur Erstellung eines Maßnahme-Kataloges zum Abbau von Barrieren in der Stadt Wilhelmshaven

Wie arbeitet der Behindertenbeirat?
Zunächst einmal soll sich der Behindertenbeirat mit allen Themen befassen, die Menschen mit Handicap betreffen. Das sind die Integration in allen Lebensbereichen (Arbeit, Bildung, Freizeit, Kultur und Wohnen), Fragen sozialer Leistungen und auch barrierefreie Gebäude. Es gibt monatliche Sitzungen des Behindertenbeirats. Die Aktivitäten finden dann in den Arbeitsgruppen des Behindertenbeirats statt.

Der Beirat kann Anregung und Forderungen stellen, die an Verwaltung und Gremien der Stadt Wilhelmshaven weitergeleitet werden. So werden die Vorschläge des Behindertenbeirats in den Ausschüssen der Verwaltung und der Stadt Wilhelmshaven gehört. Es ist leider nicht der Fall, dass der Behindertenbeirat bei allen Beschlüssen, die Behinderte betreffen, beteiligt wird.
Daran arbeiten wir unter anderem auch, dass dies in der Zukunft selbstverständlich wird.

Erreichbarkeit

Bushaltestelle
Rathaus (Linie 2, Linie 6, Linie 111)

Anschrift

Behindertenbeirat der Stadt Wilhelmshaven
Rathausplatz 1
26382 Wilhelmshaven

Kontakt

Tel. 04421 16-1504
Fax 04421 1641-1504
michael.koch@wilhelmshaven.de