Stadt Wilhelmshaven

Die Grundsteuerreform in Niedersachsen

GrundstückseigentümerInnen haben in der Zeit vom 1. Juli 2022 bis zum 31. Oktober 2022 im Rahmen der Grundsteuerreform eine Steuererklärung für die Neubewertung Ihres Grundeigentums abzugeben.

Auskünfte dazu erteilen die jeweils zuständigen Finanzbehörden.
Zuständige Finanzbehörde für das Stadtgebiet Wilhelmshaven ist das

Finanzamt Wilhelmshaven
Einheitliche Grundbesitzstelle
Rathausplatz 3
26382 Wilhelmshaven
Telefon: 04421 / 183 – 0

Informationen zur Grundsteuerreform erhalten Sie auf der bundeseinheitlichen Internetseite www.grundsteuerreform.de

Weitere Informationen sind auf den Internetseiten des Niedersächsischen Landesamtes für Steuern und des Niedersächsischen Finanzministeriums erhältlich.

powered by webEdition CMS