Stadt Wilhelmshaven

Wiemkerei

Die Wiemkerei ist eine ca. 9.000 m² große alte Hofstelle mitten im Stadtpark. Historisch belegt ist die Bebauung mit einem Haus seit 1841.

Diese Hofstelle gehört zu einer Reihe weiterer Hofgebäude im Stadtpark, die seit dem Mittelalter dort vorhanden waren. Als der Stadtparkkanal angelegt wurde, musste um die Hofstelle ein Bogen gelegt werden, da der Besitzer kein Land verkaufen wollte.

Die Namensgebung ist umstritten, es ist nicht belegt, woher der Name stammt. Es könnte mit dem Herrschergeschlecht von Edo Wiemken zusammenhängen, bewiesen ist dies aber nicht.

powered by webEdition CMS