Stadt Wilhelmshaven

Statement von Oberbürgermeister Carsten Feist zur Meldung von Uniper:

„Jetzt gilt es schnellstmöglich, den 80 direkt betroffenen Mitarbeitenden ebenso wie den Mitarbeitenden, deren Arbeitsplätze in zweiter Linie ebenfalls an das Kraftwerk geknüpft sind, eine Perspektive zu bieten. Dass das Kraftwerk schneller als ursprünglich geplant stillgelegt werden soll, zeigt wie wichtig es ist, dass die Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Land unbedingt zeitnah verabschiedet werden muss. Denn nur dann können im Rahmen des Strukturanpassungsgesetzes regionale Projekte, mit deren Planung wir bereits intensiv beschäftigt sind, auch umgesetzt werden.

Wir sehen, dass der Klimawandel nichts Abstraktes ist, das in ferner Zukunft stattfindet, sondern ganz konkret jetzt unsere Region betrifft."

powered by webEdition CMS