Stadt Wilhelmshaven

Zwölf neue Corona-Fälle in Wilhelmshaven | Zwei Personen verstorben

Zwölf neue Corona-Fälle sind dem Gesundheitsamt der Stadt Wilhelmshaven am Freitag, 15. Januar, gemeldet worden. Zwei Personen, die mit dem Sars-Cov-2-Virus infiziert waren, sind verstorben. Das sind der 32. und 33. Todesfall in Wilhelmshaven in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion.

Außerdem meldet das Gesundheitsamt, dass fünf Personen wieder genesen sind. Damit gelten derzeit 164 Personen als akute Fälle. Die Gesamtzahl aller Personen mit Erstwohnsitz in Wilhelmshaven, die mit dem Corona-Virus infiziert sind bzw. waren, steigt auf 803. 606 Personen sind mittlerweile wieder genesen.

powered by webEdition CMS