Stadt Wilhelmshaven

Klimaschutz durch neue Küchengeräte

Die Lehrküchen der BBS Wilhelmshaven sind mit neuen Geräten ausgestattet worden. Da es sich dabei um besonders energiesparende Modelle handelt, gab es dafür vom Bundesumweltministerium nun ein Zertifikat, mit dem die Klimaschutzbemühungen der Schule anerkannt werden.

Mit einer Förderung der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit wurden ein Cooking-Center, ein Backofen, eine Spülmaschine und ein Dämpfer angeschafft. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 33.200 Euro, 52 Prozent der Kosten werden vom Bund gefördert. Die neue Ausstattung ermöglicht es, die Auszubildenden für die fortschreitenden Anforderungen im Rahmen der dualen Ausbildung in gastronomischen Betrieben und in Berufsbildenden Schulen zu stärken. Gleichzeitig entspricht die Anschaffung dem Klimakonzept der Stadt Wilhelmshaven, wonach die Unterstützung klimafreundlicher Investitionen ein Baustein zum verstärkten Klimaschutz darstellt.

powered by webEdition CMS