Stadt Wilhelmshaven

Einsatz in Mehrfamilienhaus in der Sven-Hedin-Straße

Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Sven-Hedin-Straße kam es aus ungeklärter Ursache am Samstagabend, 17. Oktober. Beim Eintreffen der Feuerwehr Wilhelmshaven waren Flammen auf dem Balkon einer Wohnung im ersten Obergeschoss sichtbar. Da zunächst unklar war, ob sich noch Personen in der betroffenen Wohnung aufhielten, wurden umgehend zwei Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Diese konnten jedoch keine Person auffinden – der Bewohner war, wie die Polizei im Verlauf des Einsatzes ermitteln konnte, nicht zuhause. Der Brand konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht und die Wohnung entraucht werden.

Die Bewohner der anderen Wohnungen hatten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits selbst in Sicherheit gebracht. Sie konnten nach Abschluss der Lösch- und Entrauchungsarbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren.

powered by webEdition CMS