Stadt Wilhelmshaven

Bau des neuen Fedderwarder Feuerwehrhauses geht los

Das neue Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Fedderwarden rückt in greifbare Nähe: Mit dem Aufbau des Bauschildes am heutigen Montag, 21. September, wurde das sichtbare Zeichen gesetzt, dass der städtische Eigenbetrieb GGS mit der Baumaßnahme beginnt. Die vorbereitenden Arbeiten wie Erschließung und Pfahlgründung hat GGS bereits abgeschlossen. Nun beginnen die Rohbauarbeiten, sodass die Entstehung des Gebäudes jetzt auch erkennbar wird.

Das geplante Gebäude mit einer Bruttogrundfläche von rund 690 m² auf einer Grundstücksfläche von etwa 2.800 m² besteht aus einem zweigeschossigen Gebäudeteil und einer Fahrzeughalle in massiver Bauweise mit Flachdächern. Im zweigeschossigen Gebäudeteil werden Umkleiden und Duschen im Erdgeschoss entstehen. Im Obergeschoss werden Bereiche für die Jugendfeuerwehr und Schulungen geschaffen. Diese Bereiche haben jeweils eine Größe von 245 m². Die Fahrzeughalle mit rund 200 m² kann drei Feuerwehrfahrzeuge beherbergen.

Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Sommer 2021 geplant.

powered by webEdition CMS