Stadt Wilhelmshaven

Friedrich-Paffrath-Straße erhält weiteren Kreisverkehr

Der Bau des zweiten Kreisels am Klinikum startet: Der städtische Eigenbetrieb Technische Betriebe Wilhelmshaven (TBW) beginnt mit den Arbeiten am Kreisverkehr an der Friedrich-Paffrath-Straße vor der Jade Hochschule in der kommenden Woche. Hierzu wird zunächst die vorhandene Bushaltestelle an der Jade Hochschule in Richtung Süden verlegt. Geplant ist, in diesem Jahr die Herstellung einer Umfahrung im Bereich der Zufahrt zur Hochschule. Die Herstellung des neuen Kreisels im Bereich des Dialysezentrums erfolgt dann zu Beginn des folgenden Jahres. Die Fertigstellung der Arbeiten und somit die Freigabe des Verkehrs ist für das erste Quartal 2021 vorgesehen.

Ab Anfang Oktober erfolgt zeitgleich die Erneuerung der vorhandenen Radwege vom bereits fertiggestellten Klinikum-Kreisel in Richtung Wiesenhof sowie zum Totenweg einschließlich einer Mittelinsel auf der Friedrich-Paffrath-Straße in Höhe der Gottorpstraße. Diese Arbeiten werden noch in diesem Jahr abgeschlossen.

Für die Bauarbeiten ist mit Einschränkungen des fließenden Verkehrs zu rechnen. Im Bereich des zukünftigen Kreisels wird die Friedrich-Paffrath-Straße auf eine Spur in Richtung Norden eingeengt.
Der fußläufige Zugang zu den Häusern wird aufrechterhalten. Die Erreichbarkeit der Grundstücke für Not- und Rettungsdienste wird durchgängig gewährleistet sein. Witterungsbedingt können sich die Ausführungszeiten verschieben. TBW hält die Einschränkungen so gering wie möglich und bittet um Verständnis.

powered by webEdition CMS