Stadt Wilhelmshaven

Stadt erlässt Allgemeinverfügung

Die Stadt Wilhelmshaven erlässt vorsorglich eine neue Allgemeinverfügung. Diese richtet sich an alle am Unternehmensstandort Rheda-Wiedenbrück bei der Tönnies-Unternehmensgruppe regelmäßig tätigen Personen, die in Wilhelmshaven wohnen. Sie müssen sich unverzüglich in häusliche Absonderung begeben und beim Gesundheitsamt der Stadt melden. Die Stadtverwaltung hat keine Kenntnis, ob es tatsächlich in Wilhelmshaven wohnhafte Personen gibt, die bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück arbeiten, schließt sich mit dieser Allgemeinverfügung aber vorsichthalber dem abgestimmten Vorgehen der Region an.

powered by webEdition CMS