Stadt Wilhelmshaven

Für die heilfürsorgeberechtigten Beamtinnen und Beamten der Berufsfeuerwehr der Stadt Wilhelmshaven werden zum 01.07.2020 Krankenversichertenkarten (KVK) eingeführt.

Veröffentlichung in der Wilhelmshavener Zeítung am 27. Juni 2020

Für die heilfürsorgeberechtigten Beamtinnen und Beamten der Berufsfeuerwehr der Stadt Wilhelmshaven werden zum 01.07.2020 Krankenversichertenkarten (KVK) eingeführt.

Ab diesem Zeitpunkt sind die heilfürsorgeberechtigten Beamtinnen und Beamten verpflichtet, die KVK bei jedem Arztbesuch mit sich zu führen. Die KVK darf nur verwendet werden, solange ein Anspruch auf Heilfürsorge besteht.

Die KVK ersetzt die bisherigen Behandlungsscheine. Sie ist nur mit Unterschrift, aber ohne Lichtbild gültig.

Wilhelmshaven, den 16.06.2020

Feist
Oberbürgermeister

powered by webEdition CMS