Stadt Wilhelmshaven

Containerdorf entsteht an der Freiligrathstraße

Beim städtischen Eigenbetrieb Technische Betriebe Wilhelmshaven (TBW) in der Freiligrathstraße entsteht aktuell ein Containerdorf: Unter der Projektüberschrift „Wilhelmshaven – sauber und integrativ" hat der Rat der Stadt beschlossen, dass bei TBW in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Wilhelmshaven bis zu 50 Mitarbeitende im Rahmen der Fördermöglichkeiten gemäß Sozialgesetzbuch II § 16i „Teilhabe am Arbeitsmarkt" und § 16e „Eingliederung von Langzeitarbeitslosen" eingesetzt werden und Beschäftigung finden. Sie sollen künftig eingesetzt werden, um unter anderem touristische Bereiche sowie Park- und Grünanlagen aufzuwerten. Das auf fünf Jahre angelegte Projekt leistet damit einen aktiven Beitrag, um Stadtsauberkeit, Qualität und Pflegestandard zu verbessern.

Damit die Mitarbeitenden räumlich bei TBW eine Anlaufstelle haben, wird derzeit ein Containerdorf errichtet, in dem Umkleiden- und Sozialräume untergebracht werden.



Fotos: TBW

powered by webEdition CMS