Stadt Wilhelmshaven

Erfreuliche Ergebnisse beim Alkohol-Testkauf

Ein voller Erfolg war der letzte Alkohol-Testkauf des Jahres, den das Jugendamt der Stadt Wilhelmshaven durchgeführt hat: Der 16-jährige Testkäuferin wurde kein einziges Mal Alkohol verkauft. Auch ihr Versuch, Zigaretten zu erwerben, scheiterte am aufmerksamen Verkaufspersonal. Die Mitarbeiter der getesteten Verkaufsstellen hatten sich bei jedem Testkauf den Ausweis zeigen lassen und den Verkauf von „Hartalkohol" verweigert.

Als besonders bemerkenswert hebt Jugendschützerin Heike Oltmanns von der Stadt Wilhelmshaven hervor: „In der recht gestressten Vorweihnachtszeit war das gesamte Verkaufspersonal stets sehr höflich. Auch die anschließenden Gespräche waren von einer netten Atmosphäre geprägt." Außerdem habe sich gezeigt, dass die Testkäufe der vergangenen Monate bereits Wirkung gezeigt hätten, so Oltmanns weiter. Eine Verkäuferin, die im Januar der Jugendlichen Alkohol verkauft hatte, war dieses Mal erneut in einen Testkauf involviert – und hatte nach einem Blick auf den verlangten Ausweis der 16-Jährigen keinen harten Alkohol verkauft.

powered by webEdition CMS