Stadt Wilhelmshaven

Feierlichkeiten zum Stadtgeburtstag

Mit einem großen Festakt feiert die Stadt Wilhelmshaven ihren 150. Geburtstag – und die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mitzufeiern. Karten gibt es online oder bei den bekannten Vorverkaufsstellen der WTF.

Genau 150 Jahre nach der Gründung der Stadt wird am Montag, 17. Juni, in der Stadthalle auf die Geschichte zurückgeblickt. Los geht es um 18 Uhr, Einlass ist bereits ab 17 Uhr. Oberbürgermeister Andreas Wagner wird die Gäste begrüßen. Als Festrednerin hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ihr Kommen zugesagt. Einen Blick auf die Zukunft der jungen Stadt am Meer wird die Vorsitzende des Jugendparlamentes, Paula Remmers, werfen, die als dritte Rednerin den offiziellen Teil komplettieren wird. Für die Gestaltung des Programms konnte die Landesbühne Niedersachsen Nord gewonnen werden.

Im Anschluss an den offiziellen Teil sind die Gäste zu einem Stehempfang mit Getränken und einem Imbiss im Foyer eingeladen, bevor sich ab 21.30 Uhr der Große Zapfenstreich der Bundeswehr auf dem Rathausplatz an den Festakt anschließt.

Mit einem Gottesdienst wird bereits um 16 Uhr in der Christus- und Garnisonkirche in den Festakt gestartet.

Zu diesen beiden Veranstaltungen sind keine Eintrittskarten notwendig.

Karten für den Festakt können für 10 Euro pro Stück online unter www.stadthalle-wilhelmshaven.de, www.reservix.de oder in allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.