Stadt Wilhelmshaven

Kriegerdenkmal 1870/1871 wird eingeweiht

Auf Initiative des Bürgervereins Fedderwarden und mit der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Spender wurde das Kriegerdenkmal 1870/1871 restauriert und wiederhergestellt. Das Anfang der 1890er-Jahre errichtete Denkmal musste 1966 weichen, als die Poststraße ausgebaut wurde. Zuvor war es auf dem Dorfplatz aufgestellt worden, um an die am deutsch-französischen Krieg 1870/71 beteiligten Soldaten aus Fedderwarden und den in der Schlacht bei Mars la Tour gefallenen Christopher Remmers zu erinnern. Nun hat das Denkmal am Ehrenhain, Poststraße 20/21, eine neue Heimat gefunden und wird dort am Samstag, 23. September, um 11 Uhr offiziell eingeweiht. Zu der Einweihung sind alle Bürger herzlich eingeladen. Im Anschluss lädt die Kindertagesstätte Hummel-Hus zum Ausklang ein.

powered by webEdition CMS