Stadt Wilhelmshaven

Frühjahrsputzaktion 2020

Die Frühjahrsputzaktion 2020 rückt näher. Der städtische Eigenbetrieb Technische Betriebe Wilhelmshaven veranstaltet am 20. und 21. März zum 23. Mal den Frühjahrsputz für die Natur. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsaktion der Landkreise Friesland und Wittmund und der Stadt Wilhelmshaven.

Ziel der Sammelaktion ist es, die Verantwortung für die Umwelt zu fördern und die Stadt von den Spuren des Herbstes und Winters zu befreien. In Parks und Grünanlagen, auf Schulwegen und Spielplätzen sowie auf Grünstreifen abseits der Straßen soll der Müll entfernt werden. Kindergärten, Schulen, Vereine, Nachbarschaften, Einzelpersonen, Familien und sonstige Gruppen, die mitmachen möchten, können sich ab sofort bei TBW, Heike Galts, unter der Telefonnummer (04421) 16-4611, unter heike.galts@wilhelmshaven.de oder mit dem Anmeldeformular unter www.tbw-whv.de anmelden.

Termin für die Frühjahrsputzaktion ist der 20. März für Kindergärten und Schulklassen und der 21. März für Vereine und sonstige Gruppen. Die Gruppen können sich ihre Reinigungsgebiete selber aussuchen. Die Aktion findet von 10 bis 12 Uhr statt. 2019 haben rund 1.480 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Wilhelmshaven teilgenommen. Insgesamt haben 76 verschiedene Vereine, Schulklassen, Kindergartengruppen und Privatpersonen ihr Reinigungsgebiet von rund 2,7 Tonnen illegal abgelagerten oder verantwortungslos weggeworfenen Abfällen befreit.

TBW wird in diesem Jahr, den ersten 25 Schulklassen oder Kindergartengruppen, die sich anmelden, 50 Euro für die Klassenkasse spenden. Es ist jedoch auf maximal drei Klassen/ Gruppen pro Einrichtung beschränkt, damit viele Schulen und Kindergärten profitieren können.

powered by webEdition CMS