Stadt Wilhelmshaven

Kirche, Religion

Das Stadtbild Wilhelmshavens ist geprägt von Kirchen und Gebetshäusern unterschiedlicher Glaubensrichtungen. Neben evangelischen, katholischen und neuapostolischen Kirchen gibt es auch freikirchliche und weitere Gotteshäuser.

In Wilhelmshaven leben rund 42 Prozent evangelische Christen, rund 11 Prozent Katholiken, sowie 47 Prozent mit anderer oder keiner Konfession.

Die historische Beziehung zwischen der Marine und Wilhelmshaven prägt bis heute die Kirchenlandschaft. Die evangelisch-lutherische Christus- und Garnisonkirche, 1872 eingeweiht unter dem Namen Elisabethkirche, diente als Marinegarnisonkirche der Marine im zu dieser Zeit neu gegründeten Wilhelmshaven.

Ausgabe filtern

Aktuelle Auswahl