Stadt Wilhelmshaven

Schiffe, Häfen und Meer erleben

Der Name ist Programm - Wilhelmshaven wurde aufgrund der günstigen Lage am tiefen Jadefahrwasser als Marinehafen geplant und gegründet, und so wird das Stadtbild bis heute durch die maritimen Einflüsse geprägt. Die verschiedenen Teilhäfen, aber auch ehemalige Hafeneinfahrten und Schleusen, erlauben auch heute noch einen Blick in die Geschichte der Stadt.

Karte von 1920 auf aktuellem Luftbild

Karte von 1920 überlagert mit einem aktuellen Luftbild: Auch wenn die Einfahrten I bis III längst Geschichte sind und durch die moderne Seeschleuse abgelöst wurden, sind Zeugnisse dieser Vergangenheit auch heute noch deutlich zu erkennen.

Auf dieser Seite finden Sie eine alphabetische Übersicht der Wilhelmshavener Häfen sowie maritimer Sehenswürdigkeiten. Räumliche Übersichten liefern demgegenüber die folgenden Übersichtskarten: