Stadt Wilhelmshaven

Sportangebot in Wilhelmshaven

Das Angebot der Wilhelmshavener Sportvereine ist sehr vielfältig. Es reicht von den populären Sportarten wie Turnen, Fußball, Handball, Tennis, Schießsport und Pferdesport über die vielen Wassersportvereine bis hin zum Golfsport. Für den Breiten- und Leistungssport steht eine Vielzahl von Sportanlagen zur Verfügung.

Im Stadtgebiet von Wilhelmhaven gibt es mehrere Sportstadien. Größtes Freiluftstadion ist das Jadestadion mit einem Fassungsvermögen von 7500 Zuschauern. Mehrfach war das Sportstadion Austragungsort für Spiele der deutschen Juniorenfußballnationalmannschaften.

Die größte Hallensportstätte in Wilhelmshaven ist die Nordfrost-Arena mit Platz für rund 2.500 Besucher.

Das Hallenbad nautimo (1.000 qm Wasserfläche, Erlebnisbereich mit Rutsche, Strömungskanal und Saunabereich) wird von Freizeitschwimmern ebenso genutzt wie für das Vereins- und Schulschwimmen. Im Norden der Stadt bietet das Freibad Nord Schwimmvergnügen in einem Sportbecken mit 50-m-Bahnen.

Für den Golfsport steht eine 18-Loch-Anlage auf einer Fläche von 70 Hektar zur Verfügung.

Breiten Raum nimmt in Wilhelmshaven der Wassersport mit vielen Vereinen und Clubs ein (Segeln, Kanu, Rudern, Tauchsport, Surfen).

Stadt Wilhelmshaven

Fachbereich Bildung und Sport
Sportbüro

Rathausplatz 10
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1426
Fax. 04421 16-1440

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr