Stadt Wilhelmshaven

Helfen auch Sie den Geflüchteten in unserer polnischen Partnerstadt!

Mindestens 10.000 ukrainische Geflüchtete haben in Wilhelmshavens polnischer Partnerstadt Bydgoszcz Schutz vor dem Krieg in ihrer Heimat gesucht. Hunderte von Haupt- und Ehrenamtlichen sorgen dafür, dass es ihnen zumindest materiell an nichts fehlt.

Bydgoszcz ist von den Auswirkungen der Flüchtlingswelle aufgrund der geografischen Lage deutlich stärker betroffen als Wilhelmshaven. Vor allem mit Geldspenden ist sehr gute und zielgerichtete Hilfe möglich, um die akute Not der Menschen zu lindern.

Aus diesem Grund hat die Stadt Wilhelmshaven ein Spendenkonto eingerichtet. Das Geld soll in vollem Umfang den ukrainischen Geflüchteten in Bydgoszcz zu Gute kommen und wird dafür von der polnischen Partnerstadt zweckgebunden verwendet.

Das Spendenkonto ist eingerichtet bei der Sparkasse Wilhelmshaven:

Stadt Wilhelmshaven
Spendenkonto „WHV hilft – Ukraine-Hilfe"
DE05 2825 0110 0035 2578 15
BRLADE21WHV

Hinweis:
Die Möglichkeit, Spendenbescheinigungen auszustellen, wird zurzeit noch mit dem Finanzministerium geklärt.

powered by webEdition CMS