Mediation – Trennung und Scheidung


Kinder, deren Eltern sich trennen wollen oder deren Eltern bereits geschieden sind, leiden unter dieser Situation, die sie mit eigenen Kräften nicht beeinflussen können. Kinder spüren die Konflikte und Absichten ihrer Eltern – auch dann, wenn diese zu ihnen nicht darüber sprechen.
Jüngere Kinder entwickeln z.B. typischerweise Fantasien, sie seien selbst schuld daran, dass die Eltern auseinander gehen; ältere erwarten oft, dass die Eltern trotz allem zusammen bleiben.
In jedem Fall aber sehen sie sich in den Elternkonflikt hineingezogen, müssen Partei ergreifen, obwohl sie beide Eltern lieben.
In den Konfliktphasen der Trennung übersehen Eltern oft, welche Auswirkungen ihr Handeln auf die Kinder hat. Sie benutzen sie als Verbündete gegen den bisherigen Partner oder wollen selbst von ihnen getröstet werden. In der Ehekrise und oft noch lange danach werden Kinder – wenn auch ungewollt – vernachlässigt und psychisch überfordert. Die Kinder zeigen in dieser Zeit häufig auffällige Verhaltensweisen: z.B. Angst, Wut, tiefe Traurigkeit oder Leistungsabfall in der Schule.

Mediation
Bei zwischen Eltern strittigen Themen bieten wir unsere Unterstützung bei der Suche nach gemeinsamen Lösungswegen an.

Beratung bei Trennung und Scheidung
Psychologische Beratung versucht, in Trennungs- und Scheidungssituationen zu einer tragfähigen Lösung beizutragen:

  • indem sie den/die der Krise zugrunde liegenden familiären Konflikt/e herausarbeitet
  • indem sie mit den Eltern Lösungswege für die Konflikte erarbeitet
  • indem sie die Eltern befähigt, ihren eigenen Streit von der Situation ihrer Kinder zu trennen, d.h., Eltern zu bleiben, obwohl sie sich als Paar trennen
  • indem sie Kindern und Jugendlichen hilft, das Auseinandergehen ihrer Eltern zu ertragen und sich dagegen abzugrenzen
  • indem sie Kindern und Jugendlichen hilft, die psychischen Belastungen der Trennung zu verarbeiten und versucht, ihnen ihr soziales Netz zu erhalten.


Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Eltern | Adalbertstraße 9 | 26382 Wilhelmshaven
Telefon (0 44 21) 98 89-0 | Telefax (0 44 21) 98 89 26