Stadt Wilhelmshaven

Abwasserbehandlungsanlagen

Eine Genehmigungpflicht für die Errichtung, den Betrieb und die wesentliche Änderung von Abwasserbehandlungsanlagen besteht nur, sofern für die Abwasserbehandlungsanlage eine Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitprüfung nach dem UVPG bzw. dem NPUVG  besteht. 

Die Genehmigung beinhaltet sonstige wasserrechtliche Genehmigungen sowie die Baugenehmigung, jedoch ist daneben noch eine wasserrechtliche Einleitungerlaubnis nach § 10 WHG erfoderlich.

Stadt Wilhelmshaven

Amt für Umweltschutz und Bauordnung
Wasserwirtschaft, Küsten- und Bodenschutz

Freiligrathstraße 420
26386 Wilhelmshaven