Stadt Wilhelmshaven

Wahlhelfer*innen

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit als Wahlhelfer*in!

Die Abteilung Wahlen organisiert zu jeder Kommunalwahl, Landtagswahl, Bundestagswahl oder Europawahl den Einsatz von rund 450 ehrenamtlich Tätigen.

Die Wahlen werden jeweils an einem Sonntag durchgeführt.

Was erwartet Sie?

Ihr Einsatz erfolgt entweder in einem Wahllokal oder im Rahmen der Briefwahl.

  • Im Wahllokal wird in zwei Schichten gearbeitet. Los geht es für das gesamte Team mit einer gemeinsamen Besprechung um 7.30 Uhr. Dann startet Schicht 1, Schicht 2 übernimmt am frühen Nachmittag. Um 18 Uhr kommt wieder das gesamte Team zusammen, um die Stimmen auszuzählen. Feierabend ist, wenn alle Stimmen ausgezählt sind (meist gegen 22 Uhr).
  • Im Rahmen der Briefwahl geht der Einsatz für das gesamte Team um 16 Uhr los. Auch hier ist Feierabend, wenn die Auszählung der Stimmen abgeschlossen ist (meist gegen 22:00 Uhr).

Was bekommen Sie?

Für jeden Einsatz als Wahlhelfer*in wird ein Erfrischungsgeld gezahlt, das je nach Einsatzort (Wahllokal/Briefwahl) und Aufgabe (Vorstand oder Beisitzer*in) zwischen 70 und 100 Euro liegt.

Wann dürfen Sie mithelfen?

Um bei der Kommunalwahl in Wilhelmshaven helfen zu können, müssen Sie

  • mindestens 16 Jahre alt sein
  • seit mindestens drei  Monaten in Wilhelmshaven wohnen
  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Landes haben

 

Um bei der Bundestagswahl in Wilhelmshaven helfen zu können, müssen Sie

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • seit mindestens drei Monaten in Wilhelmshaven oder in den Landkreisen Friesland oder Wittmund wohnen
  • die deutsche Staatsangehörigkeit haben

Wenn Sie auch Teil des Teams der Wahlhelfenden werden wollen, teilen Sie uns bitte hier Ihre persönlichen Daten und insbesondere eine Kontaktmöglichkeit mit:

Eine Zusage zu Ihrem Einsatz können wir noch nicht geben. Wir werden Sie sobald wie möglich schriftlich informieren.

Stadt Wilhelmshaven

Fachbereich Bürgerangelegenheiten, Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Abteilung Wahlen

Rathausplatz 7
26382 Wilhelmshaven

Tel. 04421 16-1273
Fax 04421 16-1270

Sprechzeiten:
Bitte betreten Sie die städtischen Dienststellen nur nach Terminabsprache und sofern Ihr Anliegen nicht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erledigt werden kann.

Beachten Sie, dass wir die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen erfassen müssen (sh. Erhebungsbogen).

  • Montag bis Donnerstag: 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 15.30 Uhr
  • Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

sowie nach besonderer Vereinbarung

Informationen zu unserem Covid-19-Hygienekonzept erhalten Sie hier.

powered by webEdition CMS