Stadt Wilhelmshaven

17.10.2021

19.00

Uhr

Klassik am Meer 2021: "Norddeutsche Romantiker: Meinardus trifft Brahms"

Klassik am Meer
Dieses Konzert steht im Zeichen des im friesischen Hooksiel geborenen und in Jever aufgewachsenen romantischen Komponisten Ludwig Siegfried Meinardus (1827-1896) und des großen Weltstars Johannes Brahms.
Meinardus, heute nahezu gänzlich unbekannt, war zu Lebzeiten ein fleißiger Komponist und Musikschriftsteller. Zu seinen 48 mit Opuszahlen vesehenen Kompositionen gehört auch sein Klaviertrio in a-moll, op. 40. Bis in die Jugend zurück reichen die Skizzen zu dem Klaviertrio. Entworfen 1855 in Jever, ausgeführt 1861 in Glogau, wurde es schließlich 1876 druckreif. Dieser lange Werdeprozess bringt es mit sich, dass das Trio zwar auf dem Boden der Romantik gewachsen ist, aber andererseits auch Merkmale des Kompositionsstils des älteren Komponisten aufweist.
Ein großer Komponist, an dessen Musikanschauung sich Meinardus orientierte, war Johannes Brahms. Sein Klaviertrio Nummer 2 in C-Dur, op. 87, bildet den zweiten Part des Programms.
Aufführende sind Simon Kasper (Flügel), Konstantin Pfiz (Cello) und N.N. (Violine).
Das Konzert beendet die diesjährige Reihe "Klassik am Meer - Besondere Orte zum Klingen bringen!" und wird um 17:00 Uhr und um 19:00 Uhr aufgeführt.

Beginn

17.10.2021, 19:00 Uhr
Wilhelmshaven

Eintritt

Tickets online und an der Abendkasse (25 EUR; 15 EUR für Schüler*innen und Studierende)

Anmeldung

Link zum Kartenverkauf

Erreichbarkeit

Veranstaltungsort

ATLANTIC Hotel Wilhelmshaven
Jadeallee 50
26382 Wilhelmshaven

Veranstalter

Klassik am Meer e.V.
Mammhuser Weg 10
26409 Wittmund

Telefon: 04421 - 778 55 70
http://www.klassikammeer.de
powered by webEdition CMS