Stadt Wilhelmshaven

24.11.2020

18.45

Uhr

vhs.webinar: Suermondt-Ludwig-Museum Aachen "Dürer war hier - Eine Reise wird Legende"

Kurs-Nummer: 2174
vhs.webinar: Suermondt-Ludwig-Museum Aachen "Dürer war hier - Eine Reise wird Legende" - Kurs-Nummer: 2174

Suermondt-Ludwig-Museum Aachen "Dürer war hier - Eine Reise wird Legende"
Wibke Vera Birth M.A.
Kunsthistorikerin und Kuratorin im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen
Das 500-jährige Jubiläum einer Reise Albrecht Dürers, die ihn auch zur Krönung Karls V. nach Aachen führte, ist Anlass für das Suermondt-Ludwig-Museum, Dürers Werke aus aller Welt nach Aachen zu holen. Die Ausstellung ermöglicht einen präzisen und frischen Blick auf die sogenannte Reise in die Niederlande (1520/21).
Anhand von Dürers bedeutendem Reisetagebuch sowie seinen künstlerischen Arbeiten zeichnet die Ausstellung in einem einzigartigen kulturhistorischen Bilderbogen die Reisestationen des Künstlers bis ins Detail nach. Rund 100 Meisterwerke, darunter Zeichnungen, Gemälde sowie druckgrafische Werke, geben Zeugnis von Dürers außergewöhnlicher Kunstfertigkeit selbst unterwegs, ohne eigene Werkstatt.
Die auf der Reise entstandenen Meisterwerke Dürers werden ergänzt mit bedeutenden Werken namhafter Künstlerkollegen, die Dürer in den Niederlanden traf, die er inspirierte und die ihn inspirierten.
Die Ausstellung organisiert das Suermondt-Ludwig-Museum gemeinsam mit der Londoner National Gallery. Dort wird sie 2021 in modifizierter Form unter dem Titel "Dürer’s Journeys: Travels of a Renaissance Artist" präsentiert. Der Web-Vortrag stellt Dürers Reise in die Niederlande vor und gibt einen Überblick über ausgewählte in der Ausstellung gezeigte Werke.

Beginn

24.11.2020, 18:45 Uhr
Wilhelmshaven

Eintritt

Anmeldeschluss: 17.11.2020 ONLINE 5,- EUR, Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre E-Mailadresse mit.

Erreichbarkeit

Veranstaltungsort

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Veranstalter

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Telefon: +49 44 21 / 16 40 00
Fax: +49 44 21 / 16 40 99
info@vhs-whv.de
http://www.vhs-whv.de
powered by webEdition CMS