Stadt Wilhelmshaven

20.11.2020

18.00

Uhr

Sepulkralkultur auch in Ost-Friesland - Seminar

Sepulkralkultur auch in Ost-Friesland - Seminar - Kurs-Nummer: 2108

In der Grabmalkunst, egal ob Ritzplatte, Relief, Epitaph, Tumba oder gewaltiges Grabmal, treten uns Verstorbene ganz unterschiedlicher Epochen entgegen. Dabei legten die Verstorbenen sehr viel Wert darauf, wie sie von der Nachwelt, also uns, gesehen werden sollten. Leider ist viel von der "Lesefähigkeit" verlorengegangen. Das Seminar richtet sich an alle, die den Wunsch haben, die Ikonographie (also das was dargestellt ist) und die Ikonologie (also wie das Dargestellte zu verstehen ist) zu begreifen. Natürlich ist diese Sepulkralkultur ein europaweites Phänomen und zum besseren Verständnis werden daher zuerst zahlreiche überregionale Beispiele herangezogen aber auch der Ostfriesische und Oldenburger Raum (Emden, Esens, Dorum, Jever, Rastede) bieten viele Beispiele die besprochen werden sollen.

Beginn

20.11.2020, 18:00 Uhr
Wilhelmshaven

Eintritt

Freitag, 20.11.2020 von 18.00 - 21.00 Uhr Samstag, 21.11.2020 von 10.00 - 14.00 Uhr Anmeldeschluss: 13.11.2020 ab 7 TN 23 €; 5-6 TN 33 €; 2 Termine, 9 UStd.

Erreichbarkeit

Veranstaltungsort

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Veranstalter

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Telefon: +49 44 21 / 16 40 00
Fax: +49 44 21 / 16 40 99
info@vhs-whv.de
http://www.vhs-whv.de
powered by webEdition CMS