Stadt Wilhelmshaven

14.08.2019

15.00

Uhr

Klimawandel verstehen - welche Auswirkungen hat er auf die Küstengebiete?

Im Laufe der Erdgeschichte zeigt das Klima der Erde starke Schwankungen zwischen Zeiten ausgeprägter Vereisungen und Wa...

Im Laufe der Erdgeschichte zeigt das Klima der Erde starke Schwankungen zwischen Zeiten ausgeprägter Vereisungen und Warmzeiten ohne jegliche Vereisung an den Polen. Das führte zu dramatischen Verschiebungen zwischen den Klimazonen auf unserem Planeten und zu Veränderungen der Fauna und Flora. Neben dem natürlichen Treibhauseffekt haben Wissenschaftler eindeutig festgestellt, dass der Mensch das Klima durch sein Handeln maßgeblich beeinflusst, indem er der Atmosphäre enorme Mengen an Treibhausgasen zuführt, die zu einer eindeutigen Erwärmung führen. Die Polgebiete, vor allem die Arktis, sind in diesem System von großer Bedeutung, da sich hier die Erwärmung durch die Eisschmelze besonders dramatisch erkennen lässt.
In der angebotenen Veranstaltung am Dienstag, den 14.08. von 15-17 Uhr, werden die Zusammenhänge im System Erde im Hinblick auf den Klimawandel in einem Vortrag erklärt, anschließend entsprechende Experimente im Labor durchgeführt und am Ende wird in einer Diskussionsrunde erörtert, was jeder tun kann, damit sein ökologischer Fußabdruck möglichst klein gehalten wird.
Anmeldungen unter Tel.: 0 44 21 / 91 07 – 33 oder direkt im Besucherzentrum.

Beginn

14.08.2019, 15:00 Uhr
Wilhelmshaven

Eintritt

Erwachsene 9 €, Kinder (6-17 Jahre) 6 €, Familien 24 €

Erreichbarkeit

Veranstaltungsort

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum
Südstrand 110 b
26382 Wilhelmshaven

Veranstalter

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum
Südstrand 110 b
26382 Wilhelmshaven

Telefon: +49 4421 / 910700
Fax: +49 4421 / 910712
info@wattenmeerhaus.de
http://www.wattenmeerhaus.de