Stadt Wilhelmshaven

15.09.2019

11.00

Uhr

Rangers auf Rosen

40 Jahre Bandgeschichte aus Wilhelmshaven!
Bei einem zwanglosen Treffen in einem Café wollte man eigentlich nur über alte Zeiten plaudern. Denn immerhin war der letzte gemeinsame Auftritt 1984 beim Marlboro-Country-Festival in Bremen. Aber es kam dann ganz anders - und es war klar: nach ca. 30 Jahren Pause musste wieder etwas musikalisch zusammen laufen!

Organisatorisch nicht ganz einfach, da die Musiker mittlerweile beruflich in alle Winde verstreut sind und zwischen Ulm und Wilhelmshaven wohnen. Doch schon bei der ersten lockeren Probe hatte man ein sehr gutes Gefühl, und so haben sie an nur 4-5 Wochenenden übers Jahr verteilt ein großes Repertoire erarbeitet. Dabei kommt es den Stücken zugute, dass rege Spielfreude und Spaß an der Musik den Rahmen bilden.

Die überwiegend eigenen Songs der Band werden durch Klassiker von den Eagles, Poco, Outlaws etc. erweitert.

Ursprünglich war die Band viel wilder und mit knallharten E-Gitarren und Schlagzeug als Country-Rockband auf der Bühne. Heute ist man mehr akustisch unterwegs. Großen Wert legen alle Mitglieder auf wechselnd eingesetzte Instrumente und ausgefeilten Satzgesang. Da kommt dann schnell der richtige Sound rüber. Fans dieses Musikgenres werden den Abend mit der Band ohne Gehörschaden und in Ruhe genießen.
Die Rangers freuen sich sehr darauf!

Die Band:
Michael Kranz: Gitarre, Gesang
Friedrich Schmauch: Gitarre, Banjo
Ronald Jacobs: Gitarre, Bass, Gesang
Anja Hielscher: Perkussion, Gesang
Marc Stünkel: Gitarre, Mandoline, Gesang

Beginn

15.09.2019, 11:00 Uhr
Wilhelmshaven

Eintritt

Der Eintritt beträgt 6,- Euro. Kinder bis 14 J. haben freien Eintritt!

Erreichbarkeit

Veranstaltungsort

Rosarium
Neuengrodener Weg 22c
26386 Wilhelmshaven

Veranstalter

Förderverein Rosarium e.V.
Neuengrodener Weg 22c
26386 Wilhelmshaven

Telefon: 04421 772247
info@rosarium-wilhelmshaven.de
http://rosarium-wilhelmshaven.de/