Stadt Wilhelmshaven

Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Hochbau/Architektur (m/w/d)

Die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven sucht zum nächstmöglichen Termin einen 

Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor der
  Fachrichtung Hochbau/Architektur (m/w/d)

für das Projektmanagement ihres Eigenbetriebes „Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven (GGS)“.

Es handelt sich um eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Das Aufgabengebiet umfasst die Projektsteuerung von Baumaßnahmen an den städtischen Gebäuden, insbesondere die eigene Planung, Ausschreibung, Baudurchführung und Abrechnung von Baumaßnahmen ebenso wie die Steuerung von Ingenieurbüros.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit werden ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor, mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Realisierung von Baumaßnahmen, praktische Erfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI und fundierte Fachkenntnisse im Vertrags-, Vergabe- und Honorarrecht vorausgesetzt.

Darüber hinaus werden Routine im Umgang mit CAD, idealerweise Nemetschek Allplan, berufsspezifische EDV-Kenntnisse sowie ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis, Verantwortungsbereitschaft, Organisationsgeschick, Flexibilität und Teamfähigkeit erwartet.

Die Aufgabe ist teilbar und teilzeitgeeignet.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung werden Bewerbungen von Frauen begrüßt.

Wilhelmshaven (ca. 79.000 EW) ist ein wirtschaftliches und kulturelles Oberzentrum an der Nordsee, das ein großes Angebot für die Freizeitgestaltung bereithält. Neben allen Kinderbetreuungseinrichtungen und Allgemeinbildenden Schulen sind Berufsbildende Schulen und eine Fachhochschule vorhanden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Leiter der Abteilung Projektmanagement des Eigenbetriebes Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven, Hartmut Gundlach, Telefon 04421–162717, Email: hartmut.gundlach@wilhelmshaven.de, sowie im Internet unter www.ggs-whv.de.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (bitte verwenden Sie keine
Bewerbungsmappen und Sichthüllen) senden Sie bitte bis zum 31.08.2019 an die
Stadt Wilhelmshaven - Der Oberbürgermeister - Fachbereich Personalservice/11, Postfach 2653, 26363 Wilhelmshaven oder per E-Mail an:
Bewerbung@wilhelmshaven.de.