Stadt Wilhelmshaven

Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten

Die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven sucht zum nächstmöglichen Termin

Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten

Es handelt sich um eine unbefristete Beschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 48 Stunden (12-Std-Schichten im 2-Schicht-Modell). Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 (Rettungsassistenten/innen) bzw. Entgeltgruppe N (Notfallsanitäter/innen) des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Die Feuer- und Rettungswache der Stadt Wilhelmshaven verfügt über zwei RTW und einen NEF. Ihre Aufgaben umfassen

  • die Notfallversorgung von Patienten bis zum Eintreffen des Arztes und
  • die eigenverantwortliche Durchführung von Einsätzen, bei denen bis zum Eintreffen im Krankenhaus nicht die Anwesenheit eines Arztes, aber eine qualifizierte Betreuung nötig ist sowie
  • Patiententransporte.
  • Die Reinigung, Pflege und Desinfektion des Arbeitsmaterials und der Fahrzeuge sowie
  • sich aus den Einsätzen ergebende Logistik- und Verwaltungstätigkeiten.

 

Für diesen anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz erwarten wir

  • eine abgeschlossene Ausbildung/Weiterbildung zur Notfallsanitäterin bzw. zum Notfallsanitäter oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Rettungsassistentin bzw. zum Rettungsassistenten,
  • Führerschein Klasse C 1 (alt Klasse 3),
  • Bereitschaft zur Ableistung von Schichtdiensten,
  • körperliche Fitness und Belastbarkeit und
  • uneingeschränkte physische, psychische und persönliche Eignung.

 

Daneben erwarten wir:

  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein,
  • hohes Engagement und Kundenorientierung,
  • selbständige Arbeitsweise und
  • Bereitschaft zur ständigen Aus-, Fort- und Weiterbildung

 

Die Aufgabe ist teilbar und teilzeitgeeignet.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Gleiches gilt im Interesse der beruflichen Gleichstellung für Bewerbungen von Frauen.

 

Wilhelmshaven ist Heimat von rund 79.000 Menschen. Der Stadt am Jadebusen kommt als Oberzentrum eine besondere Bedeutung in der Region zu – nicht nur wirtschaftlich, sondern auch kulturell. Zu den vielfältigen Angeboten gehören unter anderem die Kunsthalle, das Stadttheater sowie verschiedene Museen. Daneben ist die Stadt sowohl Standort der Jade Hochschule, als auch Außenstandort der Universität Oldenburg und hält vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung bereit.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Holger Erber vom Fachbereich Feuerwehr (Telefon 04421 16-3720, holger.erber@wilhelmshaven.de) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Wilhelmshaven, Der Oberbürgermeister, Fachbereich Personalservice/11, Postfach 2353, 26363 Wilhelmshaven oder per Email an: bewerbung@wilhelmshaven.de