Stadt Wilhelmshaven

Ideensammlung für den Kinderspielplatz am Erich-Kästner-Ring

Die Stadt Wilhelmshaven plant einen neuen Kinderspielplatz auf der Grünfläche zwischen der Freiligrathstraße und dem Erich-Kästner-Ring zu errichten. Am Dienstag, 10. September, von 16 bis 18 Uhr stellen auf dem Gelände die beiden städtischen Mitarbeiter Claudia de Wall, zuständig für Planung und Neubau, und Jugendhilfeplaner Jörg Ratzmann die Ideen zum neuen Spielplatz vor. Zusätzlich stehen beide für Anregungen, Ideen und Vorschläge aus der Öffentlichkeit zur Verfügung.