Stadt Wilhelmshaven

Sperrung der Luisenstraße wegen Kanal- und Straßensanierung

Der städtische Eigenbetrieb Technische Betriebe Wilhelmshaven (TBW) erneuert ab Montag, 29. Juli, den Straßenkörper in der Luisenstraße zwischen der Weserstraße und Am Handelshafen. Es werden Schmutz- und Regenwasserkanäle eingebaut. Somit wird eine Entspannung des Mischwassernetzes der Südstadt erreicht. Gleichzeitig werden die Gehwege sowie die Straßenbeleuchtung erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende dieses Jahres andauern.

Für die Bauarbeiten ist eine Vollsperrung der Luisenstraße erforderlich. Der fußläufige Zugang zu den Häu-sern wird aufrechterhalten. Die Erreichbarkeit der Grundstücke für Not- und Rettungsdienste wird durchgängig gewährleistet.

Witterungsbedingt könnte sich die Ausführungszeit verschieben. TBW hält die Einschränkungen so gering wie möglich.