Stadt Wilhelmshaven

Hitzewelle: Kaiser-Wilhelm-Brücke kann nur eingeschränkt geöffnet werden

Die hohen Temperaturen machen nicht nur Mensch und Tier zu schaffen, auch die Kaiser-Wilhelm-Brücke hat mit ihnen zu kämpfen. Da es mit den hohen Temperaturen zu einer Längenausdehnung der Brücke kommt, sind Probleme beim Schließen und Öffnen nicht auszuschließen. Aus diesem Grund wird der Betrieb der Kaiser-Wilhelm-Brücke momentan eingeschränkt. Das bedeutet, dass die Öffnungen auf ein absolut notwendiges Maß in den Morgen- und Abendstunden beschränkt, bzw. bei Erfordernis ganz eingestellt werden.