Stadt Wilhelmshaven

Grundsanierung der Klinkerbrücke am Ehrenfriedhof

Die Klinkerbrücke am nördlichen Rand des Stadtparks Wilhelmshaven ist in die Jahre gekommen und weist einige Schäden auf. Aus diesem Grund erfolgt eine Grundsanierung durch den städtischen Eigenbetrieb TBW im Zeitraum vom 1. Juli bis 30. September. Während der Arbeiten wird die Brücke komplett gesperrt. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert.

In der ersten Phase im Juli führt TBW bauvorbereitenden Maßnahmen durch. Es werden zwei Fangdämmen eingerichtet sowie der Graben unterhalb des Bauwerks ausgeräumt und gesäubert. Die eigentliche Grundinstandsetzung beginnt Ende Juli. Das geschädigte Mauerwerk wird zurück gebaut und durch Klinkersteine im historischen Blockverband neu gemauert. Des Weiteren bekommt der Brückenbogen eine neue Abdichtung. Der Gehweg wird nach altem Vorbild wieder mit Klinkerpflaster befestigt.

Besucher werden gebeten die anderen Zugänge in den Stadtpark bzw. die Umleitung zu nutzen. TBW bittet um Verständnis.