Stadt Wilhelmshaven

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterinnen

Die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven sucht zum nächstmöglichen Termin

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterinnen
(Kennziffer 11-1 JCW)

für den Leistungsbereich des Jobcenters Wilhelmshaven.

Es handelt sich um unbefristete Beschäftigungen in Voll-/Teilzeit. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder nach Besoldungsgruppe A 9 Nds. Besoldungsordnung (NBesO).

Ihre Aufgaben / Tätigkeiten:

  • Abschließende Bearbeitung von Anträgen auf laufende und einmalige Leistungen nach dem SGB II unter Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen sowie anderweitigen Ansprüchen
  • Vorbereitung von Stellungnahmen zu Widersprüchen im jeweiligen Zuständigkeitsbereich
  • Vorbereitung von Entscheidungen über die Aufhebung von Verwaltungsakten mit Dauerwirkung und Erstattung von Leistungen in schwierigen Fällen. In den übrigen Fällen eigene Bearbeitung.
  • Information und Aufklärung der SGB II-Kunden über die Sicherung sozialer Rechte und Erfüllung sozialer Pflichten (insbesondere im Rahmen von Angeboten und Leistungen)
  • Erteilung von Auskünften in Leistungsangelegenheiten.
  • Vorbereitung zur Durchführung von Sanktionsmaßnahmen.
  • Durchführung der Aufrechnung von Geldleistungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Verwaltungsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder als Beamtin/Beamter mit der Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1 (früherer mittlerer Dienst) oder zur/zum Fachangestellten für Arbeitsförderung
  • Gute EDV-Kenntnisse, Bereitschaft, mit Spezialsoftwareanwendungen zu arbeiten, Kenntnisse in ALLEGRO wären wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit (Eingehen auf die Probleme der Kunden / Kundinnen), hohes Maß an Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und Frustrationstoleranz
  • Teamfähigkeit, Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Dienstleistungsorientierung
  • gesundheitliche Eignung für Bildschirmtätigkeit

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wilhelmshaven (ca. 79.000 EW) ist wirtschaftliches und kulturelles Oberzentrum an der Nordsee, das ein großes Angebot für die Freizeitgestaltung bereit hält. Neben allen Kinderbetreuungseinrichtungen und Allgemeinbildenden Schulen sind Berufsbildende Schulen und eine Fachhochschule vorhanden.

Als Ansprechpartner für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Peter (Telefon 04421 / 7581-7300, e-mail: lutz.peter@jobcenter-ge.de) und Herr Kaiser (Tel. 04421/7581-7304, e-mail: sascha.kaiser@jobcenter-ge.de) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (bitte verwenden Sie keine Bewerbungs-mappen oder Sichthüllen) richten Sie bitte unter Angabe der o.a. Kennziffer bis zum 26.08.2017 an die

Stadt Wilhelmshaven
- Der Oberbürgermeister –
Fachbereich Personalservice/11
Postfach 2353
26363 Wilhelmshaven

oder per E-Mail an: bewerbung@wilhelmshaven.de.