Stadt Wilhelmshaven

19.09.2017

10.00

Uhr

WILHELMSHAVEN Sailing-Cup in schwarz-weiß

Fotoausstellung in der Nordseepassage

Der 16. Wilhelmshaven Sailing-CUP wird vom 29. September bis zum 01. Oktober wieder auf der Jade vor Wilhelmshaven ausgetragen. Es ist die älteste Traditionssegler- Regatta an der deutschen Nordseeküste, die nicht nur Gäste aus dem deutschsprachigen Raum anlockt. Großsegler aus ganz Europa werden zur Regatta am Bontekai liegen, um sich am 30. September ein spannendes Rennen auf der Jade zu liefern, dass neben einem bunten Rahmenprogramm auf der Festmeile am Bontekai, Kurzweil für die Gäste verspricht.

Einstimmend auf diese Event zeigt der Wilhelmshavener Hobbyfotograf Dietmar Bökhaus ab dem 04. September bis einschließlich dem 03. Oktober in der Nordseepassage Wilhelmshaven die Fotoausstellung „WILHELMSHAVEN Sailing-Cup in schwarz-weiß“,  mit 30 großformatigen Aufnahmen. Dietmar Bökhaus fotografiert seit über 30 Jahren nicht nur im maritimen Bereich und ist für das Jeversche Wochenblatt als freier Mitarbeiter mit seiner Kamera immer auf der Höhe des Geschehens. Arbeiten, wo andere Leute Urlaub machen, ist seine Devise. Das geht in Wilhelmshaven, seiner Heimatstadt, sehr gut. Den einzigen Südstrand an der Nordseeküste und die Hafenanlagen mit den Schiffen der Deutschen Marine und auch die der Handelsmarine wie auch den JadeWeserPort vor der Haustür, bieten genug Motive, die er auch bei den Events, die in Wilhelmshaven veranstaltet werden, einfängt.

Beginn

19.09.2017, 10:00 Uhr, Wilhelmshaven

Veranstaltungsort

Nordseepassage
Nordseepassage
26382 Wilhelmshaven

Veranstalter

Dietmar Bökhaus

26384 Wilhelmshaven
d.boekhaus@t-online.de
www.maritimundmehr.de